Review: Alpine White Whitening Strips

Strahlend weisse Zähne sind in der heutigen Gesellschaft ein Zeichen von Schönheit, Gesundheit und Stärke. Anders herum kann ein mattes, gelbgräuliches Gebiss den oft entscheidenden ersten Eindruck nachhaltig trüben. Für ein strahlendes Lächeln jedoch ganz auf Kaffee, Tee und co. verzichten, möchte ich aber auch nicht. Doch was soll man tun, wenn das zu spät ist? Zähneputzen kann die Verfärbungen nicht entfernen, dafür muss man schwerere Geschütze auffahren. Vor ca. 5 Jahren hat mir mein Zahnarzt mit einem Zahnbleaching ein weisseres Lachen verpasst und mir mein Selbstvertrauen zurückgegeben. Dieser Spass kostete mich ein halbes Vermögen – aber die weisseren Zähne mussten einfach her. Ein regelmässiger Zahnarztbesuch zum Bleachen war für mich keine Option, desshalb habe ich die Whitening Strips von Alpine White probiert.

Anwendung

Das Ganze ist supereinfach:

  1. Öffne den Beutel an der gekennzeichneten Stelle und ziehe die Streifen nacheinander von der Folie ab.
  2. Trage die Streifen mittig, dem Zahnfleisch entlang auf und stelle sicher, dass diese fest sitzen und drücke das überlappende Ende an die Innenseite Deiner Zähne.
  3. Entferne die Streifen nach der gewünschten Tragzeit und reinige Deine Zähne vom den restlichen Gel.

Ich habe die Whitening Strips insgesamt 3 Mal probiert und während 1.5-2 Stunden auf meinen Zähnen einwirken lassen. Die Whitening Strips haben sich während der Anwendung ungewöhnlich, jedoch gut angefühlt. Sie sind einfach in der Handhabung und sie rutschen Dir nicht von den Zähnen. Da man beim Tragen der Strips nicht Essen und Trinken kann, habe ich meine Zeit sinnvoll genutzt und geduscht, war mit meinem Hund spazieren oder habe sonstiges getan.

Hier siehst Du meine vorher nacher Bilder (nach 3 Behandlungen):

Es ist kinderleicht. Alpine White empfiehlt, eine Woche lang täglich die Whitening Strips für jeweils 1-2 Stunden aufzutragen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Mit Deinem neuen Lächeln, kannst Du bis zu 18 Monate lang Leute beeindrucken. Hängt natürlich von Deinen Lebensgewohnheiten ab. 🙂

Willst Du die Whitening Strips gleich ausprobieren? Du kriegst die Weissmacher für CHF 29.90 unter Alpine White und wenn Du den Code „PinkBox“ verwendest, profitierst Du von 25% Rabatt.

Fazit

Ob beim Vorstellungsgespräch, bei einem Date oder ganz einfach auf der Strasse, in diesen optischen Zeiten gewinnst Du definitiv mit einem Hollywood-Lächeln. Ich habe endlich eine einfachere und vor allem günstigere Variante gefunden, meine Zähne aufzuhellen und mich wohl zu fühlen. Die Whitening Strips hellen die sichtbaren Zähne schonend auf, ohne mein Zahnfleisch anzugreifen. Ich werde definitiv immer eine Packung auf Vorrat haben. Daumen hoch!

 

Was ist Dein Geheimnis für strahlend weisse Zähne?

Antonela

Kommentar verfassen